Stress - Burnout

Wer kennt das nicht, dem Druck nicht mehr standhalten können, keinen Ausweg aus schwierigen, belastenden Situationen finden, aber weiterhin "funktionieren". Vielleicht haben Sie sich schon gefragt, warum Kollegen, Freunde oder Bekannten bei ähnlich hoher Belastung nicht unter Stress geraten, oder offensichtlich völlig souverän reagieren und Stress anders verarbeiten? Wer unter seinen Stressoren leidet, fühlt sich oft isoliert, weil sich ein Gefühl von Unfähigkeit einstellt kann. Daraus entsteht der Wunsch nach Veränderung und, dass sich im Leben dringend etwas verändern muss. Aber wie?

Sich seinem Stress zu stellen, erfordert erst einmal die Erkenntnis, dass sich etwas ändern soll, es erfordert Mut sich seinen Stressoren zu stellen es bedeutet über eine neue Lebenshaltung nachzudenken und Prioritäten zu setzten.

Damit Sie nicht in die Stressfalle tappen.

Erkundigen Sie sich nach unserem zertifizierten Stress-  und Burnout Kursen, die von Ihrer Krankenkasse anteilig gezahlt werden.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Systemische Therapie Hameln Kerstin Schwigon, info@systemische-therapie-hameln.de